Aktuelles

NLP- und Hypnose Akademie berufen wissenschaftlichen Beirat

Die medizinische Hypnose Akademie Göttingen und die NLP Akademie Göttingen haben die Zusammenarbeit intensiviert und dazu im Juli einen wissenschaftlichen Beirat berufen.

Für einen intensiven Praxistransfer von medizinischen Hypnosetechniken und kurzzeittherapeutischen Interventionen aus dem Neurolinguistischen Programmieren (NLP) in den ärztlichen Alltag treffen sich regelmäßig Fachkundige aus unterschiedlichen Bereichen der Medizin. Dass in Göttingen ausgezeichnete Arbeit im Bereich der Hypnose stattfindet, blieb auch nicht dem Fernsehen verborgen. Sat.1 widmete dem Göttinger „Meister der Hypnose“, Thomas van der Grinten, einen Bericht.

Wissenschaftlicher Beirat der NLP Akademie Göttingen

Wissenschaftlicher Beirat der NLP Akademie Göttingen

Unsere Akademie legt sehr großen Wert auf den Praxistransfer. Dafür sorgen Akademiker aus unterschiedlichsten Bereichen:
Dipl.-Stom. Hartfried Pietz (Zahnmedizin), Dr. med Volker Bauer (ästhetische Chirurgie), Dr. med. Axel Fischer (Notfallmedizin, Anästhesie), Dr. med. Sönke Biel (Notfallmedizin, Chirurgie), Ilona Großbach (FA Zahnmedizin), Dr. dent. Oliver Voß (Zahnmedizin), Thomas van der Grinten, Dr. med. Renate Thomsen (Dermatologie), Sebastian Mauritz (NLP Trainer DVNLP), Yasmin Chrinpour (Hebamme in eigener Praxis). Es fehlen: Stefan Holthusen (Arzt, Spezielle Schmerztherapie Algesiologe DGS/DGfA), Mitra Amirkhizi (Neurologie, Radiologie), Christine Fischer (Neurologie)